Mailand: CityLife, Residenze Hadid

Als die Mailänder Messe 2005 ihr riesiges neues Areal Fieramilano westlich von Mailand bezog, wurden auf dem ehemaligen innerstädtischen Messegelände Fieramilanocity große Flächen für eine Neugestaltung frei.

Nach einer internationalen Ausschreibung entschied man sich für ein Projekt, in dessen Mittelpunkt die drei nach ihren jeweiligen Architekten benannten Wolkenkratzer Torre Isozaki, Torre Hadid und Torre Libeskind stehen werden.

Außerdem sind ein großer Park, von Daniel Libeskind ein neues Museum für zeitgenössische Kunst sowie Wohngebäude mit mehr als tausend Einheiten geplant.

Bisher (Mitte 2014) sind erst die beiden Wohnviertel Residenze Hadid und Residenze Libeskind fertiggestellt, von denen vor allem die Gebäude von Zaha Hadid ins Auge stechen:

Mailand - CityLife, Residenze Hadid

Mailand - CityLife, Residenze Hadid

Mailand - CityLife, Residenze Hadid

Mailand - CityLife, Residenze Hadid

Mailand - CityLife, Residenze Hadid

Quellen, Literatur, Lesenswertes

Lage und Umgebung

Piazzale Giulio Cesare/Via Senofonte, 20145 Mailand
Metro: Buonarroti, Amendola Fiera



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

YOU MAY LIKE